EMPFEHLUNGEN

Kooperationen  |  Publikationen

Hier finden Sie Hinweise auf aktuelle Publikationen, Leseproben, Aufsätze als Download sowie Links zu befreundeten Organisationen und Initiativen.

Jochen Bockemühl
Lebt die Welt in mir?

Wahrnehmungs- und Besinnungsübungen

zum Entwickeln von Verantwortungsfähigkeit

im täglichen Leben

92 Seiten, Broschüre mit farbigen Abbildungen

14 €, zu bestellen bei:

Laurens Bockemühl, laurens.bockemuehl@petarca.info

Auszug des Katalogs:

Bockemühl_Ausstellungskatalog.jpg
Jean-Michel Florin et Martin Quantin
Une approche sensible du vivant et du paysage: la phénoménologie goethéenne de la nature.

 

In: Aurélie Javelle : Les Relations Homme – Nature dans la Transition Écologique, L´Harmattan.

Gesamter Aufsatz hier:

Extrait PAYSAGE -Cover.jpg
Christian Escriva et Jean-Michel Florin
Rencontrer les plantes
Approche par la méthode de Goethe

 

Editions Amyris, 320 pages

Tout nous pousse aujourd’hui à retrouver un lien avec la nature dont nous sommes totalement séparés dans notre comportement quotidien. Par la phénoménologie goethéenne de la nature initiée par Goethe, les auteurs nous invitent à nous ouvrir à nouveau à la nature et aux plantes et à développer une attitude active d’étonnement et d’émerveillement afin de percevoir une autre réalité des plantes et de leurs huiles essentielles. Ils affirment qu’une huile essentielle, constituée d’un ensemble de molécules, porte une information globale qui ne peut être réduite à la somme de ses composants.

Après avoir exposé l’approche selon la méthode de Goethe, l’ouvrage précise les méthodes utilisées pour explorer et appréhender la globalité des plantes de la famille des Lamiacées et de leurs huiles essentielles ; comment les redécouvrir par le goût, l’odeur et la morphologie.

rencontrer_plantes.jpg
Karin Mecozzi
Ars Herbaria – Heilpflanzen im Jahreslauf

 

1. Auflage 2014, unveränderter Nachdruck 2018

351 Seiten und zahlreichen Abbildungen, gebunden
49,- Euro, ISBN 3723515215 / EAN: 9783723515211

 

Der Umgang mit Heilpflanzen, vom Erkennen und Erforschen über das Sammeln und Verarbeiten bis zur fachgerechten Anwendung, wird hier als "Können" vorgestellt, das "Ars Herbaria", einer Kunst, in der Tradition, Erfahrung und moderne Wissenschaft miteinander verwoben sind. Ausgehend von den Urbeziehungen zwischen Pflanze, Mensch und Landschaft werden Bäume, Sträucher, Heilpflanzen und Gewürzkräuter auf eine dynamische, lebensgemäße Art und Weise dargestellt: im Rhythmus des Jahreslaufes, der mit seinen Stimmungen, Wendepunkten und Festen Wachsen und Vergehen auf unserem Planenten prägt.

ArsHerbaria_KarinMecozzi.jpg
Copertina ars herbaria INTERA_Titel.jpg
Karin Mecozzi
Natur und Kosmos – Monatliche Naturbetrachtungen

 

In: Wolfgang Held: Sternkalender Ostern 2018 bis Ostern 2019


2017, 171 Seiten und zahlreichen Abbildungen, gebunden

Verlag am Goetheanum
4,- Euro, ISBN: 987-3-7235-1595-2

Sternkalender_KarinMecozzi.jpg
Jan Albert Rispens
Bäume verstehen lernen

 

2. Auflage
296 Seiten, 200 farbige Abbildungen, gebunden
38,– Euro / 46,– CHF, ISBN 978-3-943305-17-3

Ein goetheanistisch-anthroposophischer Schulungsweg an der Natur

Weitere Informationen hier:

Jan Albert Rispens
Bäume sprechen lassen

 

384 Seiten, 260 farbige Abbildungen, gebunden
48,– Euro / 58,– CHF, ISBN 978-3-943305-40-1

Eine Exkursion in die vielfältigen Erscheinungsformen der mitteleuropäischen Baumwelt

Weitere Informationen hier:

 

LINKS

Bellis Arbeitsgemeinschaft für goetheanistische Pflanzenerkenntnis

www.anthrobotanik.de

Akademie für Angewandte Vegetationskunde

www.vegetationskun.de

 

Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Soziale Landwirtschaft DASoL

www.soziale-landwirtschaft.de

Carl-Gustav-Carus-Institut

www.carus-institut.de

 

Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum

www.sektion-landwirtschaft.org

 

Forschungsinstitut am Goetheanum

www.forschungsinstitut.ch

 

Nature Institute

www.natureinstitute.org

 

Pishwanton Wood Centre for Goethean Science and Art

www.pishwanton.org

Université du Vivant

www.universite-du-vivant.org

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur

www.stralsunder-akademie.de

© PETRARCA 2019  |  IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ausstellungskatalog Bockemühl Auszug